Samsung Galaxy S8, S9 und S10: Bixby-Button neu belegbar

Veröffentlicht von
Alle Modelle des Samsung Galaxy S10 auf einen Blick
Alle Modelle des Galaxy S10 auf einen Blick

Samsung hat bekanntlich am Mittwoch die neuen Galaxy S10-Modelle und das Galaxy Unfold vorgestellt.
Unverhofft bringt das S10 auch weiterhin noch den viel kritisierten Bixby-Button mit, der allerdings nun endlich umbelegt werden kann. Dies gilt allerdings nicht nur für das S10, sondern bald auch für die älteren Flaggschiffe bis zurück zum S8.

Komplett deaktivieren lässt sich Bixby dann aber doch nicht. Denn ihr könnt lediglich einstellen, ob Bixby mit einem einfachen Klick oder einem doppelten Klick auf den Knopf gestartet werden soll.
Auf die andere nicht gewählte Methode lässt sich dann entweder eine App eurer Wahl oder ein Quick-Command legen.
Immerhin lässt sich so aber das nervige, versehentliche Aktivieren per Single-Click vermeiden und ihr bekommt die Möglichkeit beim Single-Click doch eine für euch etwas sinnvollere App zu öffnen.
Beim Halten des Buttons wird aber übrigens weiterhin Bixby Voice aktiviert, dies ist leider überhaupt nicht deaktivierbar.

Verfügbar wird diese Funktion auf dem Galaxy S10 wohl direkt zum Start sein. Besitzer der älteren Geräte müssen sich aber wohl noch etwas gedulden.
Bisher wurde lediglich angekündigt, dass dies per Update für die Android 9 Pie Firmware nachgeliefert werden soll.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.